++ Souverän im Dorf der Zukunft ++

Einladung zu #Impulsvorträgen und Diskussion über Fragen rund um #Energie, #Wärme und #Ernährung

Mit Oliver Krischer, Staatssekretär im Bundesminsterium für Wirtschaft und Klima

Dienstag, den 03.05.202216.00 – 18.30 Uhr

Wiehl, Oberholzen, Kräuterhaus und „Lebendige Scheune“

Veranstalter: #IglOeV, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Kreisverband Oberberg und OV-Wiehl, Klimabündnis Oberberg, #NOVEOberberg, #OberbergischesKräuterhaus, Solawi-Oberberg

Impulsvorträge:
– Energieversorgung und -sicherheit in der aktuellen Krise (Oliver Krischer, MdB)
– Ideen zur Energie- und Wärmeversorgung im dörflichen Altbestand (Manfred Fischer, Nove)
– Die Solidarische Landwirtschaft – Eine Lösung für die Zukunft? (Sebastian Klein, Netzwerker Solidarische Landwirtschaft)
– Konkretes aus Oberholzen (Barbara Degener, IglO)
Sabine Grützmacher (MdB und EU-Fördermittelexpertin)

Moderation: Marc Zimmermann (Landtagskanditat #LTWNRW22, B90/Grüne)

Aktionen:
Richtfest in der „Lebendigen Scheune“Einweihung des neuen Heilkräutergartens des Oberbergischen KräuterhausesFür die Verpflegung sorgen die Solawi-Oberberg und das Oberbergische KräuterhausZur musikalischen Aufmunterung spielt das JazzBar91 – Quartett(Musiker der Hochschule für Musik und Tanz, Köln)

Parkmöglichkeit:
auf dem Parkplatz des Museums: Achse, Rad und Wagen der BPW, Ohlerhammer, 51674 Wiehl, ausgeschildert – Ein Pendeldienst vom Parkplatz des Museums durch den Bürgerbusverein Reichshof wird ab 15.30 Uhr bis 19:00 Uhr eingerichtet – einige wenige Parkplätze auf dem Wanderparkplatz oberhalb des Ortes.Während der Veranstaltungszeit wird der Ortskern von Oberholzen gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.